Gesichtspflege ab 40 - Ihre Hautpflege ab 40

Gesichtspflege ab 40 - Ihre Hautpflege ab 40

1 minute
Wer sagt, dass Sie Ihnen Ihr Alter ansehen muss? Mit den unglaublichen wissenschaftlichen Fortschritten in der Hautpflege können Frauen in Ihren 40er Jahren Ihr jugendliches, lebendiges Aussehen bewahren. Ein Blick auf die häufigsten Hautprobleme zeigt auch, wie Sie ohne großen Aufwand Ihre schöne Haut bekommen können.

Trockene Haut

Wenn wir älter werden, verlangsamen sich die Östrogen-und Progesteron-Produktion und Ihre Hautzellen produzieren weniger Talg (oder Öl), der für eine weiche und geschmeidige Haut sorgt. Der Zellerneuerungsprozess der oberen Hautschicht verlangsamt sich zusätzlich leicht und führt zu einem stumpfen, weniger strahlenden Hautbild.

Zeichen der Hautalterung

Altern ist Teil des Lebens und dabei werden Festigkeitsverlust, größere Poren, Hyperpigmentierung, Falten und Abstumpfung auf Ihrer Haut sichtbarer.

Es sind nur 4 Schritte zur richten Hautpflege in den 40ern

  1. Reinigen Sie Ihr Gesicht. Verwenden Sie ein Reinigungsprodukt, das Ihre Hautoberfläche peelt. Durch einen Peeling können Sie die abgestorbenen Hautzellen entfernen und Ihre Poren werden frei.

  2. Feuchtigkeit ist wichtig. Verwenden Sie morgens eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor 15 oder mehr.

  3. Erhöhen Sie den Einsatz mit einem Serum. Bringen Sie Ihre Pflege auf die nächste Stufe mit einem Serum. Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme morgens und abends auf, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Verwenden Sie eine Creme mit Inhaltsstoffen wie Glyzerin (für Feuchtigkeit) und Niacinimid oder N-Acetylglucosamin (zum Peeling gegen Zeichen von Hyperpigmentierung).

  4. Die Nacht gehört Ihrer Haut. Ihre Haut regeneriert sich nachts, was die Pflege am Abend so wichtig macht. Eine Feuchtigkeitscreme mit Peptiden trägt dazu bei, den Erneuerungsprozess der Haut anzuregen und das Erscheinungsbild von feinen Linien zu mildern. Peptide führen der Haut Feuchtigkeit zu und hellen das Aussehen Ihrer Haut auf.

  5. Strahlende Augen. Verwenden Sie eine Augencreme, um das Erscheinungsbild von feinen Linien und die Augenringe zu reduzieren. Tupfen Sie die Pflege mit einem Finger beginnend am inneren Winkel hin zum äußeren Augenwinkel. So kurbeln Sie die Durchblutung in dieser Partie an.

Das Altern lässt sich nicht aufhalten, aber alt aussehende Haut schon. Halten Sie sich an die richtige Hautpflege und jeder wird Sie fragen, ob Sie den Quell‘ ewiger Jugend entdeckt haben.

Quellen:

http://www.aad.org/dermatology-a-to-z/health-and-beauty/every-stage-of-life/adult-skin/adult-acne

http://www.aad.org/stories-and-news/news-releases/new-study-evaluates-effectiveness-of-vitamins-for-the-treatment-of-sun-damaged-skin